JSG OWA D-Jugend im Kreispokal-Finale

Unsere JSG OWA D-Jugend steht heute im Kreispokal-Finale gegen den SC LWL 05. Anstoß ist um 18:00 Uhr in Gerlingen. Die Jungs von André Stahl und Michael Peukert hoffen auf lautstarke Unterstützung.

 
Andreas Koch deutscher Meister im PP-TTC
Unser Altliga-Mitglied Andreas Koch hat bei der PingPongParkinson German Open 2024 im Mixed-Wettbewerb mit seiner Partnerin Andrea Müllner den ersten Platz und somit die deutsche Meisterschaft ihrer Altersklasse errungen. 

Der Verein gratuliert sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg.

Aktionstag "Sport4Kids" der Minikicker

Der FC Altenhof veranstaltete mit Unterstützung des Kreissportbundes im Rahmen des Programm "Sport4Kids" am 04.05.2024 einen Aktionstag für unsere Minikicker. Weitere Informationen : Aktionstag Minikicker
Aufstieg nach Wahnsinns-Krimi
Am 28.04.2024 holte unsere Erste im derby gegen RW Hünsborn vor einer tollen Kulisse von 450 Zuschauern mit einem Last-Minute-Tor in einem Wahnsinns-Krimi die Meisterschaft. Christian Faust (81.), Sezgin Alperen Özdemir (83.) und Jannik Schneider (94.) mit der letzten Aktion des Spiels drehten den 0:2 Rückstand und sorgten bei den Fans und allen Verantwortlichen für regelgerechte Extase. Im Anschluss wurde bis in die Nacht und auch am Montag noch weitergefeiert. 
 
B1-JSG OWA ist Meister der Kreisliga A1
 
Unsere B1 wurde Meister der Kreisliga A. Mehr Infos auf der B1-Seite
 
Neuer Jugendvorstand gewählt 
 
Auf dem Vereinsjugendtag am 16.04.2024 im Sportheim waren 23 Personen anwesend. Sämtliche Positionen im Jugendvorstand wurden besetzt.Gewählt wurden:  
1.Jugendvorsitzender Mirko Weber
2.Jugendvorsitzender Adrian Wurm
Jugendkassierer Jana Weber
Jugendgeschäftsführer Ramona Buchen
Sportlicher Jugendleiter Simon Holweg
sowie weitere Beisitzer
 
D-Jugend im Kreispokal-Finale 
 
Unsere D-Jugend hat das Halbfinale gegen die JSG RID/F am Dienstag mit 3:2 gewonnen und dadurch den Einzug in das Kreispokalfinale gegen den SC LWL erreicht. Die Jungs der Trainer André Stahl, Michael Peukert und Stefan Alfes führten bereits 2:0 und 3:1 ehe es am Ende noch einmal spannend wurde. Am Ende war es jedoch ein verdienter Sieg und nun wünschen wir unseren Jungs, dass sie auch das Pokalfinale erfolgreich gestalten können. Der Austragungsort und das Datum werden wir in Kürze hier bekannt geben.
 
Jahreshauptversammlung

Am Freitag den 26.04.24 fand vor ca. 65 Mitgliedern die diesjährige Jahreshauptversammlung in der Dorfgemeinschaftshalle statt.

Berichte 🧾
Aus den einzelnen Berichten kann man erwähnen, dass man für die Zukunft in der Jugend, sowie im sportlichen als auch finanziellen Bereich im Verein sehr sehr gut aufgestellt ist.

Wahlen 🙋
Das Amt des 1. Vorsitzenden Frank Stahl wird nach 10 Jahren Dominik Holterhof übernehmen. Christian "Ecki" Faust wird Thomas Wurm, der 19 Jahre im Amt war, als 1. Kassierer ablösen.
Positiv zu erwähnen ist, dass sich unser Jugendvorstand vor zwei Wochen neu aufgestellt hat. ( Bericht folgt in Kürze )

Somit stellt sich der neue Hauptvorstand aus folgenden Personen zusammen :
1.Vorsitzender Dominik Holterhof
2.Vorsitzender Manuel Greis
1.Kassierer Christian Faust
1.Geschäftsgührer Benjamin Wobig
Sportlicher Leiter Patrick Nies
Jugendvorsitzender Mirko Weber

Ehrungen 👏🏽
Gisbert Nies hielt im Anschluß eine Laudatio über die Jahrzente langen Tätigkeiten von Frank Stahl und Thomas Wurm und ehrte diese zum
Ehrenvorsitzenden sowie Ehrenkassierer.

Auch Joachim Schlüter (KSB) ließ es sich nicht nehmen beiden zu gratulieren und entsprechend mir der Silbernen Verdienstnadel des FLVW auszuzeichnen.

Danke Thommy! Danke Frank! 💚🤍

Tag der JSG Altenhof/Wenden

 

Am 21. April noch nichts vor? Beim Derby lädt der VSV Wenden, wie in der Hinrunde der FCA, alle Kinder, Jugendliche und Trainer der JSG Altenhof/Wenden bzw. JSG OWA zum Heimspiel gegen Altenhof am Sonntag, 21. April um 15 Uhr ein.

Natürlich sind auch Eltern, Geschwister und Freunde herzlich willkommen.
Jeder Jugendspieler und Trainer der JSG AW oder OWA bekommt freien Eintritt zum Spiel und 3 Wertmarken, die für jeweils ein Getränk oder eine Portion Pommes, Wurst, Waffel oder ein Stück Kuchen eingesetzt werden können. Die Ausgabe der Wertmarken erfolgt an der Kasse.

 

D-Jugend im Kreispokal-Halbfinale 
 
Unsere D-Jugend spielt am Dienstag den 16.04.2024 um 17:30 Uhr um den Einzug in das Kreispokalfinale gegen die JSG RHID. Die Jungs der Trainer André Stahl, Michael Peukert und Stefan Alfes würden sich über lautstarke Unterstützung freuen. Im Anschluss kann dann der Vereinsjugendtag im Sportheim Altenhof besucht werden.
Hier findet ihr die Einladung zum Vereinsjugendtag 2024am 16.04.2024 um 18:30 Uhr im Sportheim. Auch hier bitten die Verantwortlichen um rege Teilnahme.

Minis mit Aktionstag Sport4Kids

Der FC Altenhof veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kindertagesstätte Altenhof und mit Unterstützung des Kreissportverbandes im Rahmen des Programm "Sport4Kids" am 04.05.2024 einen Aktionstag für unsere Minikicker. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Des Weiteren bieten der FC Altenhof jeweils Dienstags ein Schnuppertraining  (MS) Mehr unter Infos zum Schnuppertraining

 

Matti Schönauer in Kaiserau

An einer Wochenschulung vom 04.03.- 07.03.2024 in Kaiserau zur Talentförderung wurden aus unserer D1 Jugendmannschaft die Spieler Paul Basch , Tom Klein (jeweils VSW Wenden) sowie Matti Schönauer (FC Altenhof) von DFB Stützpunkt Trainer Laurits Strotmann nominiert.
Die talentierten D-Junioren erhalten regelmäßig zum Vereinstraining ein Zusatztraining im regionalen DFB-Stützpunkt. Zu einem direkten Vergleich der talentiertesten D-Juniorenspieler und zur Sichtung für weitere Maßnahmen der Talentförderung auf Westfalenebene.
So richtet der FLVW jährlich D-Junioren-Wochenschulungen im Sport-Centrum Kaiserau aus. Neben den sportlichen Inhalten steht auch die Vermittlung von sozialen Werten im Mittelpunkt. 
Im Vorfeld der Sichtung fand ein sportmotorischer Leistungstest statt, bei dem individuelle Fertigkeiten und Fähigkeiten getestet wurden. Die Auswertung der Daten nahm die Uni Bochum vor um die Spieler im Nachgang gezielt zu fördern und trainieren.

Neben zwei Trainingseinheiten am Tag stehen selbstverständlich auch ein Schulungs- sowie Schulprogramm auf der Terminübersicht.
Den Lehrgang rundet ein Regionalturnier zur Talentsichtung am 10.03.2024 in Hamm ab. (TS)

Das Bild zeigt (links) Tom Klein sowie (rechts) Matti Schönauer vor der Sportschule Kaiserau.

Einlaufkinder beim Topspiel

Beim Topspiel gegen den TSV Weißtal liefen vor 400 Zuschauern auch die von Marius und Matthias Schlimm trainierten Minikicker mit den Spielern zum Spielbeginn ein. Eine tolle Sache, die nach dem VSV Spiel im Herbst zum 2.Mal, aber sicher nicht zum letzten Mal, stattgefunden hat. Danke an alle Minis, Geschwister, Eltern und Trainer für diese Aktion. 

Lukas Dettmer ist wieder einer von uns 

Nach gut einem Jahr am Bamenohler Schloss wechselt Lukas Dettmer zur kommenden Saison wieder an den heimischen Winterhagen. 

“Lukas war unser absoluter Wunschspieler. Wir sind überaus glücklich, dass er sich wieder für uns entschieden hat“ 

“Lukas ist ein sehr ehrgeiziger Spieler. Hohe Laufbereitschaft und Tempo zeichnen ihn aus, dazu hat die richtige Einstellung und gibt immer 110%.
Wir wollen das Lukas hier eine Führungsrolle auf und neben dem Platz übernimmt.
Bei der SG konnte Lukas sich noch einmal fußballerisch weiterentwickelt und davon

soll unsere Mannschaft und gerade unsere jungen Spieler in den nächsten Jahren auch profitieren“ so unser Sportlicher Leiter.

Auch unser Trainer freut sich über die Rückkehr. 
“Lukas bringt enorm viel Qualität mit und wird unser Flügelspiel bereichern. Er hat ein sehr gutes Spielverständnis und einen starken linken Fuß. Auch neben dem Platz ist er für uns ein absoluter Gewinn. Lukas war gefühlt immer ein Teil der Mannschaft, er hat seine Wurzeln in Altenhof und wir sind froh das er sich wieder für uns entschieden hat“

“Ich freue mich ab Sommer wieder auf die Zeit beim FC, welcher am Ende des Tages für mich die einzig richtige Entscheidung ist. Ich kenne den Verein und fühle mich dort auch einfach sehr wohl. Ich weiß einfach was ich an dem Verein habe.
Nichtsdestotrotz viel es mir schwer die SG nach nur einem Jahr wieder zu verlassen, da das Umfeld, der Verein und das Ganze drum herum sehr gut geführt ist. Leider lässt sich der zeitliche Aufwand, welcher in der Oberliga nun mal deutlich mehr ist, nicht mit meiner privaten Situation kombinieren, sodass der Schritt in die Heimat für mich der einzig Richtige ist“ so Lukas. (PN) Hier findet ihr die Pressemitteilung Lukas Dettmer

 

Dartturnier beim Anstoß

Am Freitag den 02.02.24 fand im Sportheim im Rahmen des monatlichen Antoß ein Dartturnier statt.

30 Werfer gingen an dem Abend an den Start.
Am Ende setzte sich Michel Weber gegen Thomas Hochhart durch.
Unsere Co Trainer Jan W. gewann die Lucky-Looser Runde.
Von unserer Seite noch einmal Glückwunsch Jungs 🤝🏼💪🏼🏆

Gespielt wurde an dem Abend auf 2 Scheiben, Hauptrunde, Finalrunde & Lucky Looser Runde. Auch wenn an der Organisation für das nächste Turnier noch das ein oder andere verbessert werden kann, so war der Abend ein voller Erfolg.
Alle Leute hatten ihren Spaß & die Stimmung war von Anfang an super 💯

Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier...

Ein ganz besonderen Dank geht noch an die Firma schwebewerk.de für die neue Dartscheibe in unserem Vereinsheim.

Und auch die Firma Koch Werbetechnik hat wieder einmal super Arbeit geleistet.

Vielen Dank dafür 💪🏼🤩 (PN)

 

 

Mehr unter Archiv2024